• Der Jahn Adventskalender - Jetzt sichern

Ticket- & Heimspielinfos

Allgemeine Informationen

Das Jahnstadion Regensburg besitzt im Regelbetrieb eine Kapazität von 15.210 Zuschauern. Von dieser Kapazität können im "Übergangsspielbetrieb"  auf Grundlage der 14. Auflage der BayIfSMV 10.105 Zuschauerplätze bzw. 66,4% der Gesamtkapazität genutzt werden. Hierin sind auch die Plätze für Hospitality-Gäste inkludiert.

Mit Wirkung zum 6. November 2021 sowie der Ergänzung vom 10. November 2021 ergeben sich wesentliche Anpassungen 14. BayIfSMV. Als Parameter für die Veränderung von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist fortan die aktuelle Einstufung der landesweiten Krankenhausampel durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie die Regelung für regionale Hotspots durch die zuständige Kreisverwaltungsbehörde maßgeblich.

Bestimmungen während des "Übergangsspielbetriebs

Warnstufen der Krankenhausampel:

Die Krankenhausampel gibt Auskunft über die landesweite Belegung von Betten in den Krankenhäusern, bezogen auf Corona-Erkrankungen:

a) Die Gelbe Stufe gilt, sobald landesweit entweder in den vorangegangenen sieben Tagen mehr als 1.200 Covidpatienten in ein bayerisches Krankenhaus eingewiesen wurden oder landesweit mehr als 450 Intensivbetten mit Covidpatienten belegt sind

b) Die Rote Stufe gilt, sobald landesweit mehr als 600 Intensivbetten mit Covidpatienten belegt sind

c) Ergänzend greift in Bayern eine regionale Hotspotregelung:
In Landkreisen, die zu einem Leitstellenbereich gehören, in dem die zur Verfügung stehenden Intensivbetten bereits zu mindestens 80 % ausgelastet sind, und in denen zugleich eine 7-Tage-Inzidenz von 300 überschritten wird, gelten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entsprechend, die bei einer landesweiten roten Krankenhausampel gelten.

Um ein Heimspiel des SSV Jahn zu besuchen, muss jeder Besucher am Stadioneinlass das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen. Dies erfolgt über das Vorlegen eines amtlichen Dokuments zur Identifikation („Identitätsnachweis“) in Verbindung mit dem Vorlegen eines der folgenden Dokumente:

  • Vollständiger Impfnachweis ("geimpfte Personen") oder
  • Genesenenimpfnachweis ("genesene Personen (>6 Monate) mit einer Impfung") oder
  • Genesenennachweis ("genesene Personen (>28 Tage / <6 Monate)" sowie
  • Schriftlicher oder elektronischer Nachweis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ("Testnachweis")

Im Idealfall wird dieser Nachweis in digitaler Form, also z.B. über die CovPass-App oder die Corona-Warn-App erbracht. Es werden jedoch auch gedruckte Nachweise akzeptiert.

Die Zugangsregelung ergibt sich aus der aktuell gültigen Warnstufe der Krankenhausampel.

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler bis zum 12. Lebensjahr, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sind von der Notwendigkeit der Vorlage eines Nachweises hinsichtlich eines Nichtvorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ausgenommen.

Eine Teststation am Jahnstadion Regensburg wird es an Heimspieltagen nicht geben. Bitte informiert Euch daher rechtzeitig über Euer nächstgelegenes Corona-Testzentrum. Eine Übersicht aller Testzentren in Regensburg findet Ihr hier.

 

Verhaltenskodex Stadionbesucher

  • Tragen Sie im gesamten Stadionumfeld (inkl. Parkplätze) eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2- oder medizinische Maske) bis zu ihrem Platz
  • Eintrittskarten sind personalisiert
  • Halten Sie ann immer möglich mindestens 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen
  • Folgen Sie jederzeit den Anweisungen des Ordnungsdienstes und achten Sie auf Durchsagen im Stadion
  • Halten Sie sich an die allgemeingültigen Hygieneregelungen
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur am Platz gestattet
  • Rauchen Sie bitte nur in den gekennzeichneten Flächen im Stadionumfeld und nehmen Sie Rücksicht auf andere Stadionbesucher
  • Planung und Organisation einer frühzeitigen und individuellen Anreise (PKW, Fahrrad etc.)
  • Kooperation bei der Zutrittskontrolle (Gesicht von Ordnungsdienstmitarbeiter abgewandt)
  • Verzicht auf das Mitführen von Taschen und Rücksäcken wo immer möglich
  • Beachtung der Verhaltensregeln innerhalb der Sanitäranlagen

Wichtige Hinweise

  • Die Blöcke S1-S3 (Hans Jakob Tribüne) sowie der Block O2 (inklusive Zollner Familienblock) sind der Heimbereich der Fans des SSV Jahn („Heimbereich“). Da der SSV Jahn aus Sicherheitsgründen zur Trennung der Fans gegnerischer Mannschaften verpflichtet ist, ist Fans der jeweiligen Gastmannschaft oder Personen, die aufgrund ihres Verhaltens oder äußeren Erscheinungsbilds als Fans der Gastmannschaft angesehen werden können („Gästefans“), aus Sicherheitsgründen der Zutritt zum und/ oder der Aufenthalt im Heimbereich nicht gestattet. Der SSV Jahn, die Polizei und das Sicherheitspersonal sind berechtigt, Gästefans, auch wenn sie im Besitz eines gültigen Tickets sind, den Zutritt zum Heimbereich zu verweigern und/ oder die Gästefans aus dem Heimbereich zu verweisen und, falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich des Stadions zu bringen bzw. bringen zu lassen. Kann kein anderer, geeigneter Platz angeboten werden, kann der betroffene Gästefan aus dem Stadion verwiesen und/ oder der Zutritt zum Stadion verweigert werden; für diesen Fall besteht kein Anspruch auf Entschädigung.
  • Der Block S2 ist der Stimmungsblock der Heimfans. Hier kann es zu Sichtbehinderungen durch das Schwenken von Fahnen oder Doppelhaltern kommen. Reklamationen oder Ersatzansprüche aufgrund dieser Einschränkung sind ausgeschlossen.
  • Anfragen für Tickets im Gastbereich werden ausschließlich über den Gastverein bearbeitet. Bei entsprechender Verfügbarkeit werden Gästetickets am Spieltag an der Tageskasse am Zugang Nord II / Gäste angeboten.
  • Bitte beachten Sie: Im Block W5 grenzen die Reihen 1-7 direkt an den Block N1 (Stehplatz Gäste).
  • Tages- oder Dauerkarten gelten pro Ticket als RVV-Fahrausweis in allen RVV-Verkehrsmitteln im gesamten RVV-Tarifgebiet.
    An Spieltagen verkehren ab 2 Stunden vor Spielbeginn und bis 60 Minuten nach Spielende Shuttlebusse (Linie F) zwischen Hauptbahnhof Regensburg (Bussteig 15) und dem Jahnstadion Regensburg.
    Zusätzlich zu den Shuttlebussen wird die Haltestelle "Jahnstadion Regensburg" von den Linien 3, 20, 21 und 23 angefahren. Wochentags verkehrt zudem die Expresslinie X4 in der Zeit von 6-18 Uhr (bitte Fahrplan beachten). 
    Näheres finden Sie dazu auf der Rückseite Ihrer Eintrittskarte oder unter www.rvv.de oder in der RVV-App.
  • Wir weisen darauf hin, dass ein Weiterverkauf von Karten für die Heimspiele des SSV Jahn Regensburg auf vom Verein nicht autorisierten Verkaufsplattformen (z.B. eBay, viagogo, seatwave etc.) zu überhöhten Preisen oder mit kommerziellem Nutzen gegen unsere Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) verstoßen, den Entzug der Karten nach sich zieht und eine zivilrechtliche Verfolgung veranlasst wird.
  • Unsere ATGB sowie die Stadionordnung sind jederzeit unter www.ssv-jahn.de abrufbar.   
  • Der Ermäßigungsnachweis erfolgt beim Zugang zum Stadion. Soltlen Sie als Normalzahler im Besitz einer ermäßigten Dauer-/ Tageskarte oder Kinderkarte sein, können Sie an den Stadionkassen den Differenzbetrag begleichen. Wir weisen darauf hin, dass eine Aufwertung vor Zutritt zum Stadion erfolgen muss, da ansonsten zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 Euro erhoben wird.

Empfohlene Einlasszeiten

Netto-Tribüne (Westtribüne)

  • Block W1: ab 30 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang WEST
  • Blöcke W2 & W3: ab 60 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang WEST
  • Blöcke W4 & W5: ab 60 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang WEST

andré-Tribüne (Nordtribüne)

  • Block N3: ab 60 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang NORD I
  • Block N4: ab 30 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang NORD I

Osttribüne

  • Block O2: ab 30 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang SÜD
  • Familienblock: ab 30 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang

Hans Jakob Tribüne (Südtribüne)

  • Block S1: ab 60 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang SÜD I
  • Block S2: ab 60 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang SÜD II/ WEST
  • Block S3: ab 30 Minuten vor Anpfiff | Zutritt zum Stadion über Eingang SÜD II/ WEST

 

Preisübersicht Saison 2021/22

Scroll To TopScroll To Top